TransferTeam



Bibliothek




Wittdorf, Jürgen: Bibliothek, 1953, Kohlezeichnung. Blatt 54x38.


Die Kohlezeichnung der Bibliothek von Jürgen Wittdorf hat mich besonders mit Blick auf die aktuelle Corona Pandemie angesprochen, weil durch den Lockdown dem Lesen wieder mehr Raum gegeben wurde.

Zudem wurde Deutschland auch im Entstehungsjahr des Bildes 1953 von fehlenden Impfstoffen bei einer heftigen und plötzlich auftretenden Grippewelle überrascht. Testmöglichkeiten steckten damals noch in den Kinderschuhen. Zwar waren auch 1953 viele Lungenentzündungen zu beklagen, im Vergleich zur Spanischen Grippe 1918/19 verlief diese Grippewelle jedoch glimpflich. Die verantwortlichen Stellen führten das damals auch auf verbesserte Behandlungsmöglichkeiten zurück (Quelle: Der Spiegel vom 4.2.1953).

 


Totenkopf, Skull, Schädel




Wittdorf, Jürgen: Schädel/ Skull, 41x30 cm, 1953, Kohlezeichnung. Signiert J. Wittdorf 53.


Aus heutiger Sicht für Jürgen Wittdorf ebenfalls eines seiner eher untypischen Motive, die vor allem während seiner Studienzeit entstanden: Der Totenkopf - auch aus dem Jahr der schweren Grippewelle 1953.

 




Wittdorf, Jürgen: Nebel. 59 x 42 cm, signiert Wittdorf



TransferTeam
Horstweg 40
14059 Berlin
Tel.: +49 30 44737197
Mobil: +49 177 4777594
email